Samstag, 13. November 2010

Drei kleine Negerlein, die fuhren mit dem Radl...

... wir sind also von Phuket losgeradelt und so 2km vor dem anvisierten Tagesziel gab es dann den ersten Platten, bzw, brauchten wir einen neuen Mantel!!! Zum Glueck hatte ich einige Radlaeden auf Phuket notiert, von der Einkaufgeschichte. Am naechsten Tag sind wir Maedls dann schon mal in den Radladen bei Thalang und als wir endlich dort waren: Geschlossen bis 8.11.! Tja ich hatte noch einen anderen Radladen 10 km weiter an der Westkueste vor Kamala: you can bycicle. Kurz bevor wir Maedels dort ankamen gab es dann den naechsten Platten, diesmal nur der Schlauch... so 200m vor dem Shop. Die haben nichtmal etwas fuer das Auswechseln verlangt. Wirklich klasse!!! Die Jungs dort haben auch wirklich Ahnung, also sehr empfehlenswert! Dort gibt es auch sehr hochwertige Fahrraeder, z.B. von Scott. Die kosten dort ca. 750 Euro und bei uns um die 1000 Euro!

Auf jeden Fall war es leicht anstrengend mit den ganzen Pannen gleich am ersten Tag... und wir hatten nicht viel Auswahl mit den Strassen und hatten einiges an der Hauptverkehrsstrasse zu radeln. Tja... Da waren es nur noch zwei kleine Negerlein... die fanden dann einen sehr genialen Schlafplatz an einem relativ einsamen Strand. Dort haben wir es uns erstmal ein paar Tage gut gehen lassen.

Mehr dann beim naechsten Mal, die Stunde Internet ist schon wieder vorbei...

Kommentare:

  1. würde mich gerne über ein Buch freuen und hoffe das es klappt. Vielen dank im voraus und hier meine E Mailadresse grundel@freenet.de

    AntwortenLöschen
  2. Sorry,habe in meiner E Mail Adresse einen kleinen Fehler eingebaut. grundel1@freenet.de ,so hoffe das es diesmal klappt.

    AntwortenLöschen