Samstag, 26. Dezember 2009

Ein frohes Weihnachtsfest und ´nen guten Rutsch!




Meine lieben Freunde, zumindest auf diesem Weg, wünsch ich euch ein gesegnetes Fest der Liebe. Schenkt euch mal wieder Zeit für euch selbst und euere Auserwählten ;-). Bei uns war es ja soooo kalt, und dann Gewitterstürme mit bis zu 180 km/h! Bin froh, daß mir das Dach über meinem Freiluftbett nicht weggeflogen oder weggeschwommen ist. Mit Internet war da nichts mehr drin... so schreib ich halt erst am 2. Weihnachtsfeiertag, der hier in Portugal gar nicht existiert! Heut guckt zumindest die Sonne mal wieder ein bisschen durch die Wolken durch... daher wünsch ich auch gleich noch ´nen guten Rutsch in ein Wunder volles neues Jahr! 

PS: Wir haben natürlich Rohkostplätzchen, -Pralinen und -Marzipan(mäuse) gemacht und -Kuchen, sogar Rohkostpizza. Leider hab ich nicht alles auf Bildern, es war einfach zu dunkel :-(

Kommentare:

  1. Hey, Dein Blog ist ja genial! Ich geh demnächst auch nach Spanien und werd auf ner Farm arbeiten (nicht komplett roh, aber so ziemlich). Wo warst Du denn da? Esse seit einem Jahr roh und kann Deine Vision voll unterschreiben!! Wie genau lebst Du jetzt auf Selbstversorgerbasis (NEID!)? :))
    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Carrie! Freut mich, von Dir zu lesen ;-) Also ich war beim Rohkostpapst von Spanien, falls Du den kennst... Balta genannt... Ich schick Dir mal ne Mail, ich hoffe das klappt über Dein Profil, da können wir uns auch noch mehr austauschen als hier, wenn Du magst ;-) Würd mich tierisch freuen :)))

    AntwortenLöschen